Die 7 HL-Kurse


Die 7 HL-Kurse, entsprechen den 7 HL-Bereichen und sind mit dem Ziel aufeinander aufbauend gegliedert, mit der Zeit die Fähigkeiten zu erlangen sicher und selbstständig in allen Lebenbereichen zu werden. Wir beginnen hier im 1. HL-Bereich des Heilenden Landbau mit dem 1. Kurs der Mathematik. Dazu wurden bisher 2 HL-Kartensets erstellt: Das erste Set, ist das HL-Kartenset "Die Zahlenreihe" ! Es besteht aus den Zahlenkarten von 0-37 ! Das zweite Set, das HL-Kartenset "Kopfrechnen" zeigt, wie sich das vedische System tatsächlich rein konstruktiv im Bereich des Kopfes abspielt und sich im Bogen darüber schließt ! Alle HL-Karten, werden je nach Reife und Erkenntnisstand erweitert und graphisch neu überarbeitet. Zu beachten ist hierbei, daß es keine Gewähr auf irgend etwas gibt. Seht es als einen lebendig, künstlerischen Akt, als "Hausaufgaben" an ! Dennoch könnt ihr gerne euch alle HL-Karten kopieren ! Beachtet aber bitte, daß kein Unfug oder sondergleichen Unpäßliches damit angestellt wird ! Bis jetzt sind sie alle frei zugänglich und ungeschützt und das soll wenn möglich auch in Zukunft so bleiben, damit alle einen möglichst ungehinderten Zugang zum Wissen erhalten ! Es soll soweit wie möglich, kein altes Schuldgeld mit der Gesamtidee des HL gemacht werden ! Alle Kopien und Nachahmungen vom Original-HL, welche dauerhaft mit dem alten Schuldgeld hantieren, sind nicht der Gesamtidee verpflichtet und entlarven sich in Zukunft selber. Jede/Jeder, soll für sich selber entscheiden, wieviel sog. zükünftiges Informationgeld in dieser Arbeit steckt ! Für den sanften Übergang, wird zwar auch noch das alte Schuldgeld für Spenden etc. dienen müßen ! Ziel ist es aber, die Idee des Informationgeld im HL umzusetzen !



Weiter geht es mit dem 2. Kurs Geometrie, welcher dem 2. HL-Bereich des Heilenden Gartenbau gleicht ! Hier sind bisher, zwei HL-Kartensets entstanden, bzw. im entstehen: Das HL-Kartenset "Die 15 Sequenzen" und das HL-Kartenset "Die Konstruktion" ! Wobei das erste HL-Kartenset "Die 15 Sequenzen" vollständig ist, das zweite HL-Kartenset "Die Konstruktion" nicht ! Dieses Set, wird neu überarbeitet und auch neu gegliedert werden ! Es werden neue HL-Karten, dazu kommen. Im 3. HL Bereich, sind die HL-Karten nochmals in die 7 HL-Bereiche aufgefächert worden und bilden somit 7 Kartengruppen: Die erste in dieser Einteilung, ist die HL-Karte: "Die Nährung" ! Setzen wir diese dem zuvor besprochenen Informationgeld (Mathematik) gleich, bekommen wir eine Vorstellung von dem Wert, den wir dem Fruchtbaren Boden im HL und der praktische Umsetzung des HL überhaupt (!) bemessen müssen. Diese Bemessung, wird nun im 2. HL-Bereich erneut durchgeführt, dem HL-Bereich der Heilung ! Wieviel mehr Wert sind hier Heilungen, die nicht nur durch die gesunde Lebensweise (auf den eigenen 1ha-Familienlandsitzen) entstehen oder Gesundheit, die erhalten wird (Bodengesundheit !), sondern Heilungen, welche durch direkte Einwirkung von Y´shua entstehen, als sog. Wundereinwirkungen, wenn wir hier in dieser Richtung arbeiten, Jesus aus den Kirchen hinaus auf die Straße zu bringen, oder eben vor die jeweiligen Heilenden Länder !? Um wieviel würde hier der Wert an Informationgeld steigen !? Allein die Idee ist schon unermesslich viel wert, denn der Name Heilendes Land, soll sich ja auch gerecht werden und seinen Schwerpunkt darauf liegen haben, in erster Linie zu heilen, frei zu machen !


Die 7 HL-Kartensets vom 3. Kurs Bildschaffende Künste, werden zur Zeit neu überarbeitet ! Hierbei, wird die Schrift vergrößert um eine gute Lesbarkeit zu ermöglichen und wenn Platz vorhanden ist, Ergänzungen beigefügt ! Wie gesagt, sind diese HL-Karten nochmal in die 7 HL-Bereiche aufgefächert worden, um die Einteilung der Zonierung im HL heraus zu arbeiten. Hierbei simulieren wir über die Nährung, Heilung, Belebung, (Be-)atmung, dem Anziehen, der Schwingung und Heiligung, ein sich Kümmern und zum Leben erwecken des Gesamtorganismus HL ! Wie eine Mutter sich um ihr Junges bemüht, so soll beim Heilenden Dorfbau oder überhaupt beim Dorfbau lehren und bei der Umsetzung, jede/jeder sich ebenso wie die Mutter nur jetzt im größeren Maßstab um ihr Geschöpf bemühen. Die 7 Kartengruppen der Einteilung/Zonierng, dem 3. HL-Bereich des Heilenden Dorfbau zugeordnet, sollen dies veranschaulichen ! Hier in den HL-Karten, wird es nur möglich sein, einen groben Überblick zu verschaffen ! Genauere Einteilungen und Planungen, sind erst mit dem größeren HL-Entwurfmuster heraus zu arbeiten. Der HL-Kompaß, dient hauptsächlich erst einmal dazu, die größeren, übergeordneten Zusammenhänge zu erkennen um diese dann von unter herauf auch richtig umsetzen zu können (top-down thinking, bottom-up action) ! Über diese Werkzeuge (Planunghilfen), kommen wir in die konkrete Visualisationarbeit hinein und können somit unser Vorstellungvermögen s(ch)ulen und verbessern ! Ziel ist es, irgendwann, das ganze HL innerlich vor unserem geistigen Auge zu haben. Unser eigener Körper, hilft uns hierbei als Landkarte, anderen Natürlichen Menschen (!) oder Menschlichen Personen (Seelen w/m) zu erklären, wo wir uns gerade im HL befinden !


Im 4. Kurs Sprachgestaltung, haben wir die Aufteilung der HL-Kartensets in das Set der Buchstaben, der Musik und in ein Set von HL-Karten mit Wortbedeutungen und weiteren Erklärungen vorgenommen. Auch hier, wurden die einzelnen HL-Karten neu überarbeitet. Wir befinden uns nun in der Mitte. Angemerkt sei hier nochmal kurz, daß der sog. klingende Winkelkreis von Joe Kreissl entwickelt und von uns übernommen und in den HL-Kompaß integriert wurde ! Dafür ein herzliches Danke nochmal an dich Joe ! Danke ! Hier in diesem zentralen Bereich, werden sicher noch viele HL-Karten dazu kommen. Gerade was die Musik angeht, können hier die 12 Sternzeichen Melodien oder auch generel die Tonleiter bearbeitet werden. Auch bei den Buchstaben gibt es noch einiges zu entdecken. Allein über das J, gibt es noch einiges zu sagen. Der Haken des großen J, weist auf das Herz von Adam hin, den ersten geschloßenen Kreiswinkel ! Schaut euch am besten die ganzen Vorträge von Joe an, und fangt an, selber euch in diesen Bereich einzutönen und einzuschwingen ! Nachdem wir uns also von der Mathematik, über die Geometrie und die Bildschaffenden Künste, wie Malen, Zeichnen und Plastizieren und Bildhauen, in zur Musik und Sprachgestalltung vorgearbeitet haben, kommt die Heilkunde drann ! In diesem Bereich, entfernen wir uns nun schon des öfteren von unserem Platz, auf welchem wir uns bisher mit den anderen Bereichen befaßt haben. Die Bildschaffenden Künste forderten von uns schon mehr Beweglichkeit um unseren Lern- u. Arbeitplatz herum (Werkstück), was die Musik und die Sprachgestalltungung in Form der Eurythmie zB erweiterte. Nun kommt die Heilkunde, welche uns hinaus in die Natur und zu anderen Menschlichen Personen (Seelen w/m) führt und einen noch größeren Radius abdeckt !



Im 5. Kurs der Heilkunde, haben wir die größte Vielfältigkeit an HL-Kartensets ! Hier gehen wir über die Chakren und Organe, welche einen direkten Bezug zum Natürlichen Menschen (Frau/Mann) haben, über in das Tier und Pflanzenreich nach außen hin. Also von den feinstofflichen Organen hin zum Körper, danach innerhalb des Kreises hin zum Tier, so wie es der Nahrungkreislauf vorgibt. Die Pflanze, rankt sich soz. außen um den HL-Kompaß herum und kommt dem zufolge auch erst nach dem Tier. Sie bildet den Übergang, im Umgang mit den Gestirnen und Organhüllen der Tiere (Mondgärtnern & Komostpräparate) hin zu den Elementen, welchen wir solche im Jahreslauf aussetzen. Diese Heilarbeit, erfordert nun schon den Gesamtbewegungradius des inneren HL, da wir alle Bodenflächen gärtnerisch bearbeiten, sowie die Tiere und Menschlichen Personen (Seelen w/m) behandeln ! Erst der 6. Kurs der Sternenkunde, führt unsere Beobachtungen in die weiten Fernen des Kosmos. Der 7. und letzte Kurs "Das Recht" hingegen, in die geistige Dimension des Erkennen und Anerkennen des Biologischen Rechtes, begründet/bodenständend und hinführend zu Y`shua (Gotteszentrum) Ur-Seele, den Eckstein der das Innen und das Außen, das Groß und das Klein, sowie das Oben und das Unten verbindet und an welchem wir uns nicht stoßen sollen ! Alle HL-Karten in diesem Bereich wurden neu überarbeitet und bieten nun eine größere Schrift, sowie Ergänzungen dort wo Platz war. Auch im Bereich der Sternkunde, wurde die Überarbeitung nach Entwicklungstand bewerkstelligt. Alle HL-Karten, werden Schritt für Schritt ausgedruckt und in Plastik verschweist, um sie so möglichst lange zugänglich und haltbar zu machen !



Im 6. Kurs der Sternkunde, sind wir bisher in der Unterteilung bei 4 HL-Kartensets: Sternbilder, Planeten, Fest- u. Feiertage und die Bienenuhr ! Zusätzlich ist ein HL-Kartenset, über die Sternzeichen entstanden ! Wie oben schon erwähnt, sind wir nun durch alle 7 HL-Bereiche hindurch gegangen und haben alle HL-Karten fertig überarbeitet ! Bis auf Kleinigkeiten, dürfte damit für den bisherigen Entwicklungstand, alles komplett sein. Da im Moment keine besseren Möglichkeiten für ein proffesionelles Designe vorhanden sind, werden die HL-Karten somit auch in diesem Zustand in der ersten Auflage ausgedruckt und in Plastik verschweißt. So bleiben sie, hoffentlich lange erhalten ! Genau am 31.12.2012, ist der HL-Kompaß durch den Wassermann "ausgeschüttet" worden. Er ist ausgegoßen worden ! Jede/Jeder, kann das gerne mit dem Werkzeug Stellarium, selber nachprüfen ! Ihr zieht einfach den unteren Rand (Süden) mit der Maus nach unten, soweit, bis sich ein Kreis bildet ! Rechts ist Westen, links Osten ! Dann stellt ihr es über das Menü so ein, daß der Boden weg ist und auf das Datum natürlich ! Ihr werdet sehen, daß das W vom Westen exakt auf den Krug vom Wassermann zu stehen kommt ! Durch diesen Punkt dreht sich auch die "Gebärmutter" der Jungfrau aus dem Himmelausschnitt heraus, den wir nicht mehr sehen ! Die Geste ist hier insofern unterschiedlich, da Wasser eher Geist bedeutet und die Gebärmutter das Leben ! Diese Ordnung, ist mit dem HL-Kompaß eingerastet und vom Himmel abgenommen worden. Genau so umgekehrt, wird es möglich sein, das reale HL in einen neuen HL-Kompaß aufzunehmen und somit diesen in den Himmel zu halten. Das gleiche Ergebnis !


Der 7. Kurs des Recht, rundet das HL-Kartenangebot mit bereits 3 HL-Kartensets ab. Dazu kommen HL-Karten über das Thema Heilende Lebensmittel bzw. Heilmittel. Auch hier, wurde die Schriftgröße verändert und somit haben wir alle 280 HL-Karten fertig überarbeitet ! In diesen Themenbereich, fällt auch das HL-Spiel auf dem HL-Entwurfmuster. Hier haben wir nur die 7 Hauptspielzüge heraus gearbeitet, um generell die Gesetzmäßigkeit, welche dem ganzen zugrunde liegt aufzuzeigen ! Mit ein wenig Phantasie, läßt sich dieses bestimmt noch erweitern und sinnvoll ausbauen. Es könnten zB. die HL-Pflanzenkarten aus dem Lexikon, dazu genommen werden, um Wissen abzufragen. Es wurde die Stiftungsatzung technisch überarbeitet, inhaltlich mußte dabei nichts Relevantes verändert werden. Im Anhang kam einiges im "Kleingedruckten" dazu, welches sicher noch einiger Überarbeitung bedarf. D.h., über den Winter wird wieder weiter am HL-Buch gefeilt und der Grundlagentext weiter hier eingestellt und ausgearbeitet werden. Ziel ist es, den Text fehlerfrei zu bekommen und die Schrift auch hier kompakter hin zum eigentlichen HL-Buch zu setzen. Dabei werden wohl die bisherigen HL-Karten, aus dem Textbau heraus genommen werden. Es könnten dafür einfach Verweise eingesetzt werden, die auf die jeweiligen HL-Karten im Sortiment verweisen. Somit würde es ein richtiges Arbeitbuch werden, zu welchem die ausgedruckten und in Plastik eingeschweißten HL-Karten dann jeweils heran gezogen werden müßten, um hier oder dort den Text anschaulich zu machen und den Bezug zur realen Aufbau- u. Entwicklungarbeit des HL zu hinterlegen ! Wir werden sehen, wie sich das entwickelt !